Mandalas - wahrnehmen, gestalten, schauen

Artikelnummer
2056
5,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
-
+
Details

Atzinger

Dieses Buch ist aus der praktischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen entstanden. Die Autorin beschreibt ausführlich, wie Mandalas aus Naturmaterialien, aus Dingen der Umgebung, aus Ton, Wachs, Farbe und sonstigen Materialien gelegt, getupft, gestempelt, gemalt, geprägt, gestickt, gebatikt u.ä werden können. Mittebilder, wie sie häufig bei Bodengestaltungen in Zusammenhang mit Beiträgen in der RELIGIONSPÄDAGOGISCHEN PRAXIS methodisch beschrieben werden, Geschichten und Märchengestaltungen (Brotstunde oder Die Geschichte vom Korb mit den wunderbaren Sachen), Gestaltungen im Religionsunterricht von Grund- oder Sonderschulen, bei Festen des Kirchenjahres sind nur einige Beispiele für den Einsatz von Mandalas. Mandalas sind immer eine ordnende Kraft in der Gemeinschaft, in der Kindergruppe, im Schulunterricht. Sie sind gleichsam ein Ordnungsprinzip der Schöpfung. 156 Seiten Quadratformat 187 Farbbilder und Skizzen

Mehr Informationen
Alter Alle Altersstufen
Einsetzbar in Krippe, Kindergarten, Grund- und Sonderschule, Für Erwachsene, Ausbildungsstätten, Familie, Seniorenheime